Jetzt unverbindlich anfragen:

089 - 549 153 0

Blog

Sowohl als Vermieter, aber auch als Mieter sollten Sie wissen, worauf Sie sich einlassen und welche Klauseln im Mietvertrag unter Umständen zu einem rechtlichen Nachteil werden können. Schließlich gibt es bei Mietverträgen keine amtliche oder gesetzliche Vorlage, sodass Vermieter, abgesehen von wenigen Mindestanforderungen, selbst über den Inhalt entscheiden dürfen.

Was beinhaltet ein Kaufvertrag und was sind Ihre Rechte? Als Rechtsanwältin für Vertragsrecht kennt sich Catharina Menzel mit den gesetzlichen Bestimmungen und Rechtsbeziehungen zwischen den Vertragspartnern aus.

Ein Aufhebungsvertrag kommt dann zum Einsatz, wenn Arbeitgeber und Arbeitnehmer sich auf die Aufhebung eines Arbeitsvertrags einigen. Doch was sind die rechtlichen Regelungen? Wir klären Sie auf. 

Seit Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vollständig inkraft getreten und setzt damit fast alle Websitebetreiber unter Zugzwang. Doch was steckt eigentlich hinter Double-Opt-in, Cookie-Warnung und Datenschutzerklärung? …

Die Schließung eines Vertrags ist besonders im unternehmerischen Alltag üblich. Sie ist eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Darüber hinaus dient sie der betrieblichen Absicherung, die die Vertragsparteien mit einer bloßen mündlichen Absprache nicht gewährleisten können. Doch nicht immer halten die Beteiligten vertragliche Verpflichtungen ein. Die Folge: eine Vertragsverletzung…

Sie haben einen Vertrag abgeschlossen, sind sich jedoch nicht sicher, ob dieser wirksam ist? Obwohl das Vertragsrecht kein eigenständiges Rechtsgebiet darstellt, ist es dennoch gesetzlich definiert und umfasst dabei das Zustandekommen und die Wirksamkeit sämtlicher vertraglicher Vereinbarungen …